Die Kikkebjerg Plantage | Nordby auf Fanø

Ein Geheimtipp bei den Ortsansässigen ist die Kikkebjerg Plantage. Den Weg hierher finden nicht so viele Touristen, obwohl der gekennzeichnete Laufweg durch eine sehr abwechslungsreiche Landschaft mit Wald und offenen Heideflächen und Ausblick auf die groβe Strandwiese Grønningen an Fanøs Nordspitze führt.

Beginnen Sie bei einem der höchsten Aussichtspunkte auf Fanø, dem 17 m hohen Kikkebjerg (am Ende des Kikkebjergvej), von wo man einen Ausblick über den Norden von Fanø hat. Ganz oben steht ein kleines Haus, das von den Lotsen zur Beobachtung der Fahrrinne Grådyb benutzt wurde. Fremde Schiffe auf dem Weg nach Hjerting oder zum Hafen von Nordby wurden vom Kikkebjerg aus entdeckt, und der Lotse fuhr dem Schiff entgegen, um seine Hilfe bei der Einfahrt durch die strömungsreichen Gewässer und Sandbänke anzubieten. Selbstverständlich gegen Bezahlung. Damals war Nordby die groβe Hafenstadt, denn den Hafen in Esbjerg gab es noch nicht. Als Esbjerg jedoch 1868 seinen Hafen baute, war damit Schluss. 1883 schloss das Lotsenhaus und wurde dann als Zeitzeuge der Geschichte von der Kommune in Stand gehalten. 1999 wurde es von einem Sturm umgerissen. Das jetzt hier stehende Haus ist eine Rekonstruktion aus dem Jahr 2001.

Benutzen Sie den gelb gekennzeichneten Weg in Richtung Norden, ein ca. 2 km langer Rundgang durch die Kikkebjerg Plantage. Unterwegs hat man Ausblick auf den Windmühlenpark und die 3 km2 groβe Strandwiese, Grønningen, die als gemeinschaftliche Weide für den Ort Nordby verwendet wurde. Hier weiden immer noch Schafe.

Auch besteht die Möglichkeit für einen kleinen Abstecher zur groβen Bunkeranlage, der Fanø Nord Flakbatterie, die etwas östlich der Pflanzung liegt. Hier stellten die Deutschen als Teil des Atlantikwalls groβe Flugabwehrkanonen auf.

Kikkebjerg Plantage
Kikkebjerg Plantage

Hier kannst du zu deinem Ausflug etwas schreiben!

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Wenn du schon da warst, dann bewerte dein Erlebnis!

Bewertung

Diesen Beitrag Teilen 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen