Rund um Hønen – Fanös wechselnde südliches Ende

Auf der Südspitze von Fanø finden wir einen völlig anderen Lebensraum als auf die Westküste.

Ort

Sønderho Strand

Wir treffen uns hier. Wir treffen uns an Børsen am Sønderho Hafen. Fahren Sie an Landevejen zu Sønderho - unmittelbar nach dem Ihr in Sønderho kommen, müssen Ihr links an Digevej abbiegen. Nachdem Sie am Deich ungefarhr 500 m entlang gefahren sind – dreht Digevej scharf nach rechts. Hier soll Sie das Auto parken – unddurch den Deich auf der linken Seite gehen. Klingt ein wenig zu finden kompliziert - aber es ist sehr einfach, wenn Sie da sind.

Veranstalter

Strandskaden Natur- und Kulturvermittlung auf Fano bei Klaus Louring

Termine

Mi, 17.04.2019, 11:00 Uhr - 24:00 Uhr

Auf der süd Spitze von Fano finden wir einen völlig anderen Lebensraum 
als auf die Westküste.

Eine Fahrt mit beiden Kultur-und Natur erlebnisse.
Der zentrale Punkt von dieser Tour ist die Geschichte von Fanos goldene Zeitalter -sowohl für die Schifffahrt und die Malern.

Wir treffen uns an Børsen und schauen uns die Veränderung der Einfarht zum Soenderho durch die Jahrhunderte an.
Und probieren die Queller zu schmecken (geeignet für foccaciaBrot).

Von Børsen gehen wir auf Hønen hinaus - auf dem Weg passieren wir die alte Soenderho.

Wir hören auch von Kåveren - Sønderho neues/altes Wahrzeichen

An Hønen, haben wir reichlich Gelegenheit, die Vogelwelt, den Pflanzen und das besondere Licht, das die Golden Age Maler auf die Insel zog, zu studieren.Preis
Erwachsene: 100 DKK
Kinder (unter 12 Jahren): 25 DKK.

Wir organisieren Touren das ganze Jahr - allerdings natürlich die meisten in der Tourist Saison.
Auf den Touren können Ihr einen umfassenden Einblick in der Natur  und Geschichte von Fano erwerben. Jede Tour hat sein eigenes Thema. Die Zeiten für die einzelnen Touren können Sie sowohl an den einzelnen Touren als auf der Arrangement-Liste. auf der Titelseite finden.

Weitere Informationen findet Ihr unter https://strandskaden.dk/de/touren-auf-fanoe/wattvanderung-fur-kindern.aspx, https://www.facebook.com/strandskaden und https://www.instagram.com/strandskaden/


Diesen Beitrag Teilen 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen