Legoland® – Billund Resort

LEGOLAND® ist Dänemarks bekanntester und beliebtester Freizeitpark für Kinder, Familien und alle Junggebliebenen. Weitere Informationen findest du unter https://www.legoland.dk

Legoland – Billund Resort
Legoland – Billund Resort
Hier kannst du zu deinem Ausflug etwas schreiben!

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Legoland ist der Name von sieben Freizeitparks, die sich thematisch an Lego-Spielzeug orientieren. In den Parks sind mit Legosteinen nachgebildete Wahrzeichen aus aller Welt zu sehen. Auch die Fahrgeschäfte wurden im Stil der Legosteine gebaut. Seit 2005 gehören die Legoland-Parks der Merlin Entertainments Group.

Legoland Billund

Das älteste Legoland befindet sich in der dänischen Stadt Billund, in der auch Lego beheimatet ist. Es wurde am 7. Juni 1968 offiziell eröffnet.[3] Das Legoland Billund ist in neun verschiedene Themenwelten aufgeteilt: Duplo Land, Imagination Zone, Legoredo Town, Adventure Land, Miniland, Pirate Land, Knights’ Kingdom, Polar Land und Lego City. Der Vergnügungspark wurde von 3,8 ha auf mittlerweile 14 ha erweitert. 2014 wurde er von 1,925 Millionen Menschen besucht und ist damit die meistbesuchte Touristenattraktion Jütlands.[4] Inzwischen ist der Park in seiner Fläche durch außenstehende Bebauung begrenzt. So kam es 2013 zur Schließung zweier Kinderattraktionen um Ghost – The Haunted House, die Saisonneuheit 2014, erbauen zu können. Seit September 2017 steht in der Stadt eine neue Attraktion - das "LEGO-House". In dem 23 m hohen und 12.000 qm großem "LEGO-House" wird ein ganzes Universum aus Legosteinen präsentiert. Während der 4 jährigen Bauzeit wurden über 25 Millionen Legosteine in unterschiedlichen Themenwelten verbaut. Das "LEGO-House" soll die Geschichte der LEGO-Idee widerspiegeln und ein Ort für alle Altersgruppen sein. Ein Museum, ein LEGO Store, Gastronomie und spezielle Bereiche für Kinder und erwachsene LEGO-Fans, befinden sich genau so in dem Gebäude, wie Terrassen, die ebenfalls erlebbar sind.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Legoland aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Fanø aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Wenn du schon da warst, dann bewerte dein Erlebnis!
Bewertung

Diesen Beitrag Teilen 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen