Allgemeine Mietbedingungen für Feldberg Familie Camping

  1. Belegunganzahl
    Die Mietunterkünfte (Ferienwohnung, Mietwohnwagen oder Campinghütte) dürfen nicht mit mehr Personen belegt sein, wie es Schlafplätze gibt. Evtl. Gäste zahlen extra.

    Jugendliche unter 18 Jahren dürfen KEINE unsere Mietunterkünfte allein ohne erwachsene Betreuungsperson ab 18 Jahren reservieren!

  2. Kein ”Reisegarantiefond” – keine Pauschalreise
    Das mieten einer Unterkunft beim Vermieter stellt keine Pauschalreise dar, weshald der ”Reisegarantifond” (die dänische Reiseversicherung) nicht zur Anwendung kommt.

  3. Ankunft und Abreise
    Die Ankunft kann in der A-Saison ab 15 Uhr stattfinden, die Abreise muss bis 10.30 Uhr erfolgen. In der Vor- und Nachsaison (B- und C-Saison) kann die Ankunft ab 16 Uhr stattfinden, die Abreise muss bis 12 Uhr erfolgen.

  4. Verantwortung
    Der Vermieter haftet nicht für plötzlich auftretende Schäden, trägt aber Sorge dafür, dass der Schaden so klein wie möglich bleibt.

    Der Vermieter übernimmt keine Haftung für das eventuelle Auftreten von Insekten (Ameisen, Ohrenkneifer Wespen usw.) in den Mietunterkunft.

    Für nicht durch den Vermieter beeinflussbare Umstände und deren Folgen haftet der Vermieter nicht. Dies gilt bei eventuellen Verstößen gegen den Mietvertrag sowie insbesondere auch bei Fehlern der Installationen, Fehler der Versorgungsleitungen, fehlende oder fehlerhafte Leistungen von Zulieferern und sonnstigen Dritten.

    Eine Haftung des Vermieters ist ferner ausgeschlossen, wenn Einreichtungen des Platzes zeitweise geschlossen sind wegen Indstandhaltungsarbeiten, Reparaturen, Reinigungsarbeiten oder aus ähnlichen Gründen. Eine Minderung des Mietpreises durch den Mieter ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

  5. Reinigung und Übergabe
    Die Reinigung übernimmt der Mieter. Bei Abreise müssen die Mietunterkünfte mit dem Inventar genauso ordenlich und sauber übergeben werden, wie sie bei Anreise vorgefunden wurde.

    Bei Anreise wird eine Sicherheit für die Endreinigung hinterlegt. Diese wird bei Abreise wieder an der Mieter ausgezahlt oder bei Banküberweisung. Bei Abreise vor 9 Uhr morgens wird die Sicherheit nur mit eine Banküberweisung zurückbezahlt.

  6. Preise
    Der Mietpreis umfasst die Miete für den gemietete Mietunterkunft, obligatorische Zuschlag für die erste Nacht und Übernachtungsgebühren für die angemeldete Personanzahl. In einigen Mietunterkünfte wird Strom/Gas extra bezahlt. Alle Preise sind incl. 25 % MwSt.

  7. Reservierung und Bezahlung
    Nachdem Feldberg Familie Camping die Reservierung bestätigt hat, ist die verbindlich und der Mieter haftet für den gesamten Mietbetrag. Die Reservierung ist persönlich und kann nicht auf andere übertragen werden.

    Die zwischen Vermieter und Mieter vereinbarte Vorauszahlung muss spätestens 1 Tag nach der Reservierungsbestätigung an Feldberg Familie Camping gezahlt sein.

    Der Restbetrag erfolgt spätestens 28 Tage vor der Anreise. Bei Ausbleiben der Vorauszahlung ist Feldberg Familie Camping – ohne weitere Mitteilung – berechtigt, die Reservierung zu stornieren und der Mietunterkunft an andere Gäste zu vermieten.

    Mit Bezahlung von die Vorauszahlung hat der Mieter die Allgemeine Mietbedingungen für Feldberg Familie Camping akzeptiert.

  8. Stornierung
    Der Mietvertrag ist nicht vom Widerspruchsrecht des Verbraucherrechts umfasst, daher gilt beim Mietvertrag kein gesetzliches Widerspruchsrecht. Ein Wiederruf ist daher nicht möglich. Der Abschluß einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.

    Bei Stornierung spätestens 2 Monate vor Anreise behält sich der Vermieter vor, eine Gebühr in Höhe von 10% des Mietpreises, mindestens jedoch den Preis für eine Übernachtung inclusive Erste-Nacht-Zuschlag zu berechnen.

    Bei spätere Stornierung bis zu 14 Tage vor Anreise behält sich der Vermieter vor, eine Gebühr in Höhe von 50% des Mietpreises zu berechnen, mindestens jedoch den Preis für eine Übernachtung inclusive Erste-Nacht-Zuschlag zu berechnen.

    Bei Stornierung später als 14 Tage vor Anreise, behält sich der Vermieter vor, den gesamten Mietpreises zu berechnen (Wichtig! Der Mieter kann eventuell eine Versicherung bei eigene Versicherungsgesellschaft abschließen, die die Kosten bei plötzlicher Erkrankung oder Unfall für ihn übernimmt).

    Falls der Vermieter das Mietobjekt für den stornierten Zeitram anderweitig vermieten kann, wird der bereits bezahlte Betrag abzüglich der in Punkt 8, im zweiten Abschnitt genannten Gebühr zurückerstattet.

    Verlässt der Mieter das Mietobjekt vor dem vereinbarten Zeitraum, so kann er keine Rückerstattung verlangen.

    Die Stornierung wird von dem Zeitpunkt an gerechnet, an dem der Vermieter die Mitteilung (per Brief oder eMail) in den Händen hält. Bei Stornierung muss Informationen über Bankverbindung (Bankleitzahl und Kontonummer ) mitgeteilt werden.

  9. Umbuchungsgebühr
    Wenn der Mieter im bestehenden Vertrag Änderungen vornehmen lässt und wenn es für Feldberg Familie Camping möglich ist in gleichen Kalenderjahr (u.a. Datum, Mietunterkunft), stellt der Vermieter dem Mieter dafür 250,00 Dkr. Bearbeitungsgebühr in Rechnung.

  10. Veranstaltungen – Änderung oder Stronierung als Folge von abgesagten Veranstaltungen
    Feldberg Familie Camping ist nicht Veranstalter oder Mitveranstalter der vielen Begebenheiten und Veranstaltungen, die im Laufe des Jahres auf und um Fanø herum stattfinden und hat daher keinen Einfluss auf die Durchführung solcher Veranstaltungen. Diese Veranstaltungen und Begebenheiten sind daher auch nicht Bestandteil dieses Vertrages, sodass aufgrund einer Änderung oder des Wegfalls einer solchen Veranstaltung - z.B. Drachenfest oder Strickfestival - keine Rechtsfolgen für diesen Vertrag entstehen, dieser Vertrag mithin aufgrund des Wegfalls einer solchen Veranstaltung nicht geändert oder storniert werden kann. Ferner haftet Feldberg Familie Camping in diesem Fall auch nicht auf Schadensersatz. Eine etwaige Buchungsänderung oder Stornierung richtet sich daher auch in diesen Fällen nach den allgemeinen Regeln dieses Vertrages, siehe Punkt 8 bis 9.

  11. Haustiere
    Haustiere müssen im voraus angemeldet werden und dürfen sich nicht in / auf den Möbeln von Mietobjekten aufhalten. Haustiere sind in die Campinghütten der Kategorie B, E+ und H nicht erlaubt. Haustiere bzw. Hunde müssen immer unter Aufsicht sein und dürfen nicht auf den Stellplätzen und in den Mietunterkünften allein gelassen werden.

  12. Rauchen
    Rauchen ist in allen Mietunterkünften (Campinghütten, Mietwohnwagen und Ferienwohnungen) nicht erlaubt.

  13. Spätere Anreise/Verhinderung
    Sollte der Mieter später anreisen oder an diesem Tag verhindert sein, bittet Feldberg Familie Camping bis spätestens 18 Uhr darüber unterrichtet zu werden.
    Kurzfristige Reservierungen, bei denen noch keine Anzahlung vorgenommen wurden, können nach 18 Uhr anderweitig vergeben werden, wenn der Mieter nicht bis 18 Uhr seine spätere Ankunft ankündigt.

  14. Aufladen von Elektroautos
    Es ist nicht gestattet Elektroautos auf den Stellplätzen und den gemieteten Unterkünften (Campinghütten, Mietwohnwagen oder Ferienwohnung) aufzuladen. Bei Bedarf kommen Sie bitte vorher auf uns zu, um alles weitere zu besprechen.

  15. Beschwerden
    Eventuelle Beschwerden über die Mietunterkunft sind unverzüglich und bis spätestens 1 Tag nach dem Antreten des Urlaubs bei Feldberg Familie Campig einzureichen.Beschwerden über den Reinigungsstand müssen bereits sofort am Tag des Einzugs an Feldberg Familie Camping gerichtet werden. Der Mieter ist verplichtet, Feldberg Familie Camping eine angemessene Frist zur Behebung eventueller beanstandeter Fehler bzw. Mängel zu gewähren.

  16. Höhere Gewalt (Force majeure)
    Eine Haftung des Vermieters für mangelhafte oder mangelnde Vertragserfüllung ist im Fall höherer Gewalt ausgeschlossen.

    Höhere Gewalt (Force majeure) liegt vor, wenn dem Vermieter die korrekte Erfüllung des Vertrages unmöglich oder nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand in finanzieller oder tasächlicher Hinsicht möglich wäre und außergewöhnliche Umstände zugrunde liegen, die nach menschlicher Einsicht und Erfahrung/Vernunft nicht vorherzusagen waren, wie insbesondere Krieg, Unruhen, ungwöhnliche Naturereignisse, Naturkatastrophen, Brand, Epidemien/Pandemien, Verunreinigung, Grenzschließung, Klimaveränderung, Einstellung des Fährbetriebs oder anderer öffentlicher Transportmittel, die für die Durchführung des Vertrags enscheidende sind; ferner bei Rationierungen, behördlichen Verboten oder Richtlinien, die die Durchführung des Vertrages verhindern, Streik oder Lockout (Aussperrung).

    Falls der Vertrag als Folge höherer Gewalt (von Force majeure) nicht eingehalten werden kann, besteht kein Anspruch des Mieters auf Rückerstattung bereits bezahlter Leistungen, Minderung des Mietpreises und kein Anspruch auf Schadenerstatz.

  17. Für die Vermietung und alle Angelegenheiten rund um die Vermietung gilt das dänisches Recht.

  18. Klagemöglichkeiten
    Im Falle von Mängeln der Leistungen des Vermieters oder sonstigen Beanstandungen seitens des Mieters soll dieser zunächst den Vermieter kontaktieren, der bestrebt ist, eine akzeptable Lösung mit dem Mieter zu finden.

    Ist eine Einigung zwischen Vermieter und Mieter nicht möglich, so kann der Mieter nach dem Einigungsversuch eine Klage einrichten bei Konkurrence- og Forbrugerstyrelsens Center for Klageløsning, Carl Jacobsens Vej 35, DK-2500 Valby, über www.forbrug.dk. Bei Klageeinreichung muss der Mieter die E-Mail-Adresse des Vermieters angeben: familie@feldbergcamping.dk . Das Online Klageportal der EU-Kommission kann ebenfalls zur Einreichung einer Klage benutzt werden, falls der Mieter seinen Wohnort in einem anderen EU-Land hat. Eine Klage kann unter ec.europa.eu/odr eingereicht werden. Auch hierbei muss der Mieter die E-Mail-Adresse des Vermieters angeben familie@feldbergcamping.dk .

Fanø, November 2020

Feldberg Familie Camping
Kirkevejen 3-5, Rindby
6720 Fanø
DK - Denmark

Telefon +45 75 16 36 80
familie@feldbergcamping.dk
www.feldbergfamiliecamping.dk
Steuer-Nummer DK 20 60 57 82

Diesen Beitrag Teilen 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen oder ablehnen. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen